Logo Frauenbund Hasle 1

Besuchsdienst Hasle

2013 Besuchsdienst Hasle
Legende:
Reihe hinten links/rechts: Vermittlerin Marianne Wermelinger, Besucherinnen: Gabi Fleischmann, Lisbeth Vogel, Gritli Lustenberger, Margrith Koch, Anna Emmenegger, Romy Distel
Vorne von links nach rechts: Lys Eugster, Bernadette Wermelinger, Rita Furrer, Käthi Lötscher.
Neu wird in Hasle ein Besuchsdienst eingeführt. Der Besuchsdienst ist ein politisch und konfessionell unabhängiges Angebot von freiwilligen Dienstleistungen. Die Besucherinnen besuchen Personen ab dem 60. Altersjahr in regelmässigen Abständen bei Krankheit, Unfall, Behinderung oder Einsamkeit. Es werden Gespräche geführt, Gedanken ausgetauscht, Texte vorgelesen, gespielt oder Spaziergänge gemacht. Der Dienst führt keine Spitexeinsätze, hauswirtschaftliche Leistungen, Fahrdienste sowie Entlastungsdienste für Angehörige durch.

Personen oder Stellen, die den Besuchsdienst für sich oder eine bestimmte Person wünschen, können sich bei der Vermittlerin Marianne Wermelinger, Dorf 10, Hasle, Tel. 041 480 42 79 melden. Sie nimmt mit den gemeldeten Personen Kontakt auf und teilt ihr eine Besucherin zu. Die Vermittlerin wie auch die Besucherinnen unterstehen der Schweigepflicht. Der Besuchsdienst ist für jedermann unentgeltlich.

Flyer Besuchsdienst - hier

Vermittlerin:

Marianne Wermelinger
Frau
Marianne Wermelinger
Dorf 10
6166 Hasle
Telefon 041 480 42 79